GES Registrat GmbH verschickt Rechnungen – Haben Sie auch eine erhalten?

Die GES Registrat GmbH aus Berlin verschickt Rechnungen für angeblich beauftragte Eintragungen in das sogenannte Freiberufregistrat. Die von der GES Registrat GmbH verwendeten Angebote und Rechnungen sind dabei so gestaltet, dass der Empfänger annehmen soll, es handele sich um “offizielles” “behördliches” Register. Dabei betreibt die GES Registrat GmbH ein überschaubares Online Branchenbuch. Die Anschreiben richten sich üblicherweise an Freiberufler.

Mit guten Argumenten ist vertretbar, dass die angeblich geschlossenen Verträge zumindest wegen Täuschung anfechtbar sind. Einige Gerichte gehen sogar davon aus, dass gar kein Vertrag zustande gekommen ist. Andere Gerichte sind der Auffassung, dass es sich bei der Entgelt-Klausel zur Zahlungspflicht um eine überraschende und damit unwirksame Klausel handelt.

Falls Sie von der GES Registrat GmbH ebenfalls eine Rechnung erhalten haben, rufen Sie uns zeitnah an. Wir beraten Sie gerne.